Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

Für Frieden und nachhaltige Entwicklung

Mit einer Stimme sprechen

Bei der Wahl am 25. Mai geht es um ein zukunftsfähiges, geeintes Europa, das globale Herausforderungen meistert.
Neu gemeinsam können die EU-Staaten verlässliche Partner in der Welt sein und eine verantwortungsbewusste und nachhaltige Politik im Umgang mit unseren Nachbarn und anderen Staaten umsetzen.
Wir Sozialdemokraten sehten uns für eine besser koordinierte Entwicklungspolitik ein.
Wir wollen Transparenz schaffen, Kortuption bekämpfen und andere unterstützen.

Ein fairer und freier Handel erfordert wirksame und gerechte transparente Regeln.
Die SPD im Europäischen Parlament setzt sich weiter für verbindliche Sozial-, Arbeits- und Umweltstandarts ein, in sämtlichen Abkommen.
Es wird sowohl der faire Handel gefördert, Kinderarbeit bekämpft wie auch die Freiheit verteidigt und Transparenz geschaffen.